Glasmalerei

Nach einem jahrhundertealten Verfahren arbeiten wir mit Schmelzfarben, die mit Pinsel oder Feder auf das Glas aufgebracht und bei ca. 620 °C eingebrannt werden.

Die Farben verbinden sich beim Brennvorgang mit der weichen Glasoberfläche und sind so sehr haltbar und witterungsbeständig.